Aktuelle Informationen

Bitte beachten sie die Hygiene- und Abstandsregeln - Aktuelle Hinweise

Einreise nach Deutschland aus Hochinzidenz- und Virusvarianten-Gebieten

Aufgrund der neuen Vorgaben des Deutschen Bundespolizei vom 29.01.2021 gelten für Passagiere aus Hochinzidenz- und Virusvarianten-Gebiete.

Auf Flügen aus diesen Gebieten nach Deutschland dürfen aktuell nur folgende Passagiere befördert werden:

  • Passagiere mit deutscher Nationalität bzw. Passagiere mit einem gültigen Wohnsitz und Aufenthaltstitel in Deutschland (unter Vorlage einer deutschen Meldebescheinigung)
  • Passagiere anderer Nationalitäten aber nur soweit sie einen Anschlussflug in einen „Nicht-Schengen-Staat“ haben und den Transitbereich in Frankfurt oder München nicht verlassen (Ausnahme sind Flüge aus Portugal – hier sind generell keine Passagiere anderer Nationalitäten mit Anschlussflügen in Schengen- oder Nicht-Schengen-Staaten gestattet)
  • alle Passagiere in den beiden oben erwähnten Punkten müssen zum Zeitpunkt des Abflugs ein negatives Testergebnis (PCR, Antigen, RT-LAMP oder TMA) vorweisen, das nicht älter als 48 Stunden vor der geplanten Einreisezeit in Deutschland ist und eine Onlineregistrierung auf der Seite www.einreiseanmeldung.de vornehmen
  • alle Gäste mit Endziel in Deutschland müssen die lokalen deutschen Quarantänevorschriften beachten. Informationen hierzu finden Sie hier
  • alle Fluggäste mit einem Anschlussflug zu einem Ziel außerhalb Deutschlands müssen zusätzlich zu den genannten Verpflichtungen die Einreisebestimmungen des entsprechenden Ziellandes beachten
Einreiseeinschränkungen durch den Corona Virus

Bitte Informieren sie sich vor dem Abflug ob Einreisebeschränkungen für ihr Zielland bestehen.

Lounges

Aufgrund der aktuellen Lage des Coronavirus und der staatlichen Vorgaben wird in Teilen der Lounges kein gastronomisches Angebot geboten. In Teilen der Lounges ist nach der jeweiligen Landesverordnung der Verzehr von Speisen und Getränken wieder möglich, wenn ein Nachweis einer Infektion mit dem Coronavirus in den letzten 6 Monaten, einer vollständigen Impfung oder eines negativen Corona Tests vorgelegt wird.

In alles Lounges besteht die Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

COPYRIGHT © 2021 Marius Kauling | Impressum